TEAM

Sarah Hofinger und Karin Huber (Klassenlehrerinnen)

 

Silvana Krsic (Assistenz)

Christa Seyrl-Bergthaler (röm.kath. Religion)

Regina Hirz (Werken)


Weihnachtsfeier

Zu Weihnachten hat unsere Klasse drei Ukulelen bekommen. Danke an den Elternverein und an die Eltern für die Spende. Danke auch für die Kekse, Mandarinen und Nüsse. Allen schöne Feiertage im Kreise eurer Liebsten! 


Abschied von Rosemarie

Nachdem Rosemarie viele, viele Jahre in der B-Klasse Assistentin war, genießt sie jetzt ihre Pension. Wir durften uns noch einmal von ihr verabschieden. Als special guest war auch Sigrid - die pensionierte Klassenlehrerin - noch einmal dabei. Die Kinder haben ungefähr 372 Zeichnungen für Rosemarie gemalt, mit Regina, unserer Werklehrerin, Geschirrtücher bedruckt, ein Lied gedichtet und einstudiert und nochmal einen schönen Vormittag mit ihr verbracht.

 

Rosemarie hat sich auch sehr über das großzügige Geschenk der Eltern der Klasse gefreut: Gutscheine zum Essengehen. Essen ist ihre Leidenschaft.

 

Wir ließen uns die guten Kekse von Rosemarie schmecken. Anschließend bekam Silvana - ihre Nachfolgerin - noch ein paar Tricks und Tipps für die Klassenküche gezeigt. Rosemarie, es war nicht leicht "Auf Wiedersehen" zu sagen. Danke, danke, danke!


Klassenfoto 2019/20. Wir erinnern uns an Sigrid und Rosemarie, die seit 2021 ihren wohlverdienten Ruhestand genießen!


Ausflug in den Dinopark

Am 20. Okt. besuchten wir den Dinopark. Im mystischen Nebel entdeckten wir den ersten Urzeitgiganten. Nun begrüßte Erich, der Besitzer, uns mit seinen beeindruckenden 2.07 m Körpergröße. Wir erhielten bei einer Traktorrunde einen Überblick. Ein 30 m Langhals und T-Rex persönlich berichteten im großen Park aus früheren Zeiten. In einem Raum wurden uns lebendige Vogelspinnen, Schaben, Kröten und Echsen präsentiert. Dann durften die Kinder selbst in der Erde graben, experimentieren und forschen. Welchen PH-Wert hat das Wasser? Welche Tierchen leben da in der Erde? Zum Abschluss schauten wir uns nochmals die Dinos an und fuhren mit den Go-Karts. Der Vormittag wurde uns zu kurz... so viel zu entdecken!


Ausflug in den Cumberlandpark

Am 5. Okt. besuchten wir den Cumberlandpark in Grünau. Das herbstliche Wetter war uns noch wohlgesonnen und die Aufregung war groß, als wir die ersten Tiere entdeckten. Die frechen Ziegen wurden von uns gefüttert und die Schafe gestreichelt. Wir schauten bei den Waschbären vorbei und stärkten uns am Spielplatz. Als wir uns dem Bärengehege näherten, konnten wir unseren Augen nicht trauen: Ein Bär war ganz nah! Ein toller Ausflug und Wandertag!